ALÖ Heft 36: Entwicklungspotenziale der Natur in der Kulturlandschaft. Wissenschaftliche Ergebnisse aus der Modellregion Ise-Niederung

Angewandte Landschaftsökologie Heft 36
Sofort lieferbar
16,00 € inkl. Steuer
Zur Wunschliste hinzufügen
In welchem Umfang und in welchen Zeiträumen lassen sich in einer intensiv genutzten Auenlandschaft Entwicklungen zum Schutz der Natur initiieren und erkennen, wenn eigendynamische Prozesse und Nutzungsextensivierungen im Vordergrund stehen?
In welchem Umfang und in welchen Zeiträumen lassen sich in einer intensiv genutzten Auenlandschaft Entwicklungen zum Schutz der Natur initiieren und erkennen, wenn eigendynamische Prozesse und Nutzungsextensivierungen im Vordergrund stehen?

Mit dem vorliegenden Band werden die wissenschaftlichen Ergebnisse der von 1989 bis 2000 durchgeführten Begleitforschung zu dem Erprobungsvorhaben "Revitalisierung der Ise-Niederung" (1990 bis 1995) vorgelegt. Im Mittelpunkt dieses EuE-Vorhabens standen die Entwicklung und Erprobung ausgewählter, überwiegend "untechnischer" Naturschutzverfahren, wie Grunderwerb, extensive landwirtschaftliche Nutzung der Aue, Anlage von Gewässerrandstreifen und Hecken sowie intensive Kommunikations- und Öffentlichkeitsarbeit. Die Umsetzung erfolgte unter besonderer Berücksichtigung der ökologischen Potenziale - Eigendynamik, Retention und Vielfalt des Gewässerlebensraumes - sowie der agrarsozioökonomischen Strukturen in der Region.

Anhand der langjährigen Dokumentation und Analyse faunistischer (Vögel, Fischotter, Heuschrecken, Libellen, Fische, Makrozoobenthos) und vegetationskundlicher (Grünlandbestände, Ufervegetation) Parameter sowie des Stoffhaushaltes der Gewässer und sozioökonomischer Erhebungen wird die Entwicklung des Naturraumes und die Entwicklung der Akzeptanz in der Bevölkerung für die Naturschutzmaßnahmen dargestellt und bewertet.

Aus den Ergebnissen werden Empfehlungen für die Umsetzung von Projekten mit dem Ziel einer naturschutzorientierten Regionalentwicklung, insbesondere für Maßnahmen der Gewässerunterhaltung und der erfolgreichen Restitution von Grünlandbeständen, abgeleitet.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-7843-3709-8
EAN 3-7843-3709-0
Seiten 211
Format Broschiert
Artikelnr. 072535
Verlag BfN
Autor Bundesamt für Naturschutz (Herausgeber)
Erscheinungsdatum 2001
Eigene Bewertung schreiben
Sie können nur im eingeloggten Zustand eine Bewertung verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren sich
Wir sind SSL zertifiziert.

Wir sind SSL zertifiziert.

Sitz in Deutschland

Sitz in Deutschland

Digitale Produkte

Digitale Produkte