See- und Wasservögel der deutschen Ostsee. Verbreitung, Gefährdung und Schutz

Sofort lieferbar
14,00 € inkl. Steuer
Zur Wunschliste hinzufügen
Für See- und Wasservögel ist die Ostsee ein wichtiger Lebensraum.
Für See- und Wasservögel ist die Ostsee ein wichtiger Lebensraum. An den Küsten brüten viele Arten, die am Strand oder im Seewasser ihre Nahrung finden. Vom Herbst bis zum Frühjahr versammeln sich riesige Schwärme von Tauch- und Meeresenten in den nahrungsreichen Flachwasserbereichen. Da die Vögel von weit her kommen, um hier zu brüten, zu mausern oder zu überwintern, hat sich Deutschland international verpflichtet, sie angemessen zu schützen.

Dieser Bericht beschreibt die aktuellen Brutbestände der Meeres- und Küstenvögel der deutschen Ostseeküste und ihre Entwicklungen während der letzten 10 Jahre. Er stellt außerdem die Vogelvorkommen im Winterhalbjahr dar, wobei für viele Arten erstmals Übersichten ihrer Häufigkeiten und Verteilungen im Offshore-Bereich der deutschen Ostsee gezeigt werden.

Die Ostsee ist auch ein bedeutender Wirtschaftsraum. Hier treffen menschliche Nutzungsinteressen und ein reiches Tierleben aufeinander, wie in kaum einem anderen Meer. Dadurch sind vielfältige Gefährdungen für die See- und Wasservögel entstanden. Deshalb wird ein Schutzkonzept empfohlen, das die Naturschutzprobleme an Land genauso berücksichtigt wie die Nutzung des Meeres fernab der Küsten.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-7843-3846-0
EAN 3-7843-3846-1
Seiten 170
Format Broschiert
Artikelnr. 072215
Verlag BfN
Autor Bundesamt für Naturschuz (Herausgeber)
Erscheinungsdatum 16.12.2003
Eigene Bewertung schreiben
Sie können nur im eingeloggten Zustand eine Bewertung verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren sich
Wir sind SSL zertifiziert.

Wir sind SSL zertifiziert.

Sitz in Deutschland

Sitz in Deutschland

Digitale Produkte

Digitale Produkte