Ve Heft 30: Chorologisch-ökologische Auswertungen der Daten der Floristischen Kartierung Deutschlands.

Vegetationskunde Heft 30
Sofort lieferbar
16,00 € inkl. Steuer
Zur Wunschliste hinzufügen
In der "Datenbank Gefäßpflanzen" beim Bundesamt für Naturschutz in Bonn sind die bei der Floristischen Kartierung Deutschlands durch die Zentralstelle, Regionalstellen und Landesämter für Naturschutz auf breiter ehrenamtlicher Beteiligungsbasis von über 2000 Fachbotanikern und fachkundigen Laien erhobenen Daten zusammengeführt.
In der "Datenbank Gefäßpflanzen" beim Bundesamt für Naturschutz in Bonn sind die bei der Floristischen Kartierung Deutschlands durch die Zentralstelle, Regionalstellen und Landesämter für Naturschutz auf breiter ehrenamtlicher Beteiligungsbasis von über 2000 Fachbotanikern und fachkundigen Laien erhobenen Daten zusammengeführt. Das neue Informationsinstrument über Artenvielfalt, Verbreitung und Bestandssituation der einheimischen Farn- und Blütenpflanzen eröffnet eine Vielzahl von Auswertungs- und Darstellungsmöglichkeiten komplexer Sachverhalte.

Die Arbeit zeigt, wie anhand dieser Daten ökologische Raumqualitäten definiert, ökologische Räume ausgewiesen, die Arealtypologie der Pflanzenarten verfeinert und das System der naturräumlichen Gliederung objektiviert werden können. Mit den Daten der Florenkartierung ist ein neuer, flächendeckender "Ökofaktor" für Situationsanalysen und Raumbewertung verfügbar, dem in Zukunft bei Naturschutzplanungen und Schutzmanagement gleichermaßen Rechnung zu tragen ist.


Mehr Informationen
ISBN 978-3-7843-3500-1
EAN 3-7843-3500-4
Seiten 200
Format Broschiert
Artikelnr. 072978
Verlag BfN
Autor Bundesamt für Naturschutz (Herausgeber)
Erscheinungsdatum 01.01.1999
Eigene Bewertung schreiben
Sie können nur im eingeloggten Zustand eine Bewertung verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren sich
Wir sind SSL zertifiziert.

Wir sind SSL zertifiziert.

Sitz in Deutschland

Sitz in Deutschland

Digitale Produkte

Digitale Produkte