NaBiV Heft 32: BioPop - Funktionale Merkmale von Pflanzen und ihre Anwendungsmöglichkeiten im Arten-, Biotop- und Naturschutz

Naturschutz und Biologische Vielfalt Heft 32
Sofort lieferbar
18,00 €
Zur Wunschliste hinzufügen
Die Schriftenreihe „Naturschutz und Biologische Vielfalt“ widmet sich Themen aus der wissenschaftlichen und angewandten Naturschutzforschung und erscheint unregelmäßig. Seit 2013 gibt es alle Neuerscheinungen parallel zu den gedruckten Heften auch als E-Books.
Der vorliegende Band ist das Handbuch zur online-Anwendung BioPop.
Erstmalig wird mit einer speziell entwickelten Merkmals-Datenbank für Pflanzen auch der Pro-totyp eines darauf zugreifenden Expertensystems vorgestellt. Dieses gibt Auskunft über die Reaktionspotentiale von Pflanzenarten bei Veränderungen ihrer Umwelt und ermöglicht die Vorhersage der Bestandsentwicklung unter vorgegebenen Bedingungen.
Einsatzmöglichkeiten: • Risikoanalysen / Gefährdungs-analysen • Abschätzung von Nutzungsfolgen, Folgen von Nutzungsänderungen und Nachhaltigkeit • Optimierung des Populations- und Biotopmanagements • Landschafts-planung und andere Flächenplanungen • Prognosen zu Folgen des Landschafts- und Klimawandels • Sonstige wissenschaftliche Auswertungen. Sechs Anwendungsbeispiele zu den Themen Risikofaktoren, Artenhilfsmaßnahmen, Biotopmanagement, Renaturierung, Pflege- und Entwicklungsplan sowie Landschafts-Fragmentierung belegen die unmittelbare und breite praktische Relevanz. Schwerpunkt: Pflanzenarten des Grünlandes Für jede der ca. 4.700 aufgenommenen Pflanzensippen sind in der Datenbank bis zu 60 funktionelle biologisch-ökologische Merkmale statistisch verrechenbar dargestellt. Das Beratungssystem ermittelt daraus mit Hilfe prognostischer Algorithmen die unter postulierten Umwelt-, Nutzungs- oder Pflegevoraussetzungen zu erwartenden Popu-lationsveränderungen anhand fest vorgegebener, problemspezifischer Entschei-dungsbäume.
Vier Entscheidungsbäume sind im Prototyp bislang implementiert, die Antworten zu konkreten Fragen über eine Pflanzenart liefern, bezüglich: • Dauerhaftigkeit der Samenbank im Boden • Fernausbreitungspotenzial • Reaktion auf Beweidung • Reaktion auf Brachfallen
Anwender aus der Praxis prüfen den Prototypen Die Autoren richten an alle Nutzer von BioPop die Bitte, den Prototypen BioPop zu prüfen und ihre Verbesserungs- und Ausbauwünsche mitzuteilen. Der Prototyp kann nur bei aktiver Mitwirkung der Anwender zu einem „ausgewachsenen“ Expertensystem, das den Anforderungen aus der Praxis entspricht, weiter entwickelt werden.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-7843-3932-0
EAN 3-7843-3932-8
Seiten 168
Format Broschiert
Artikelnr. 073032
Verlag BfN
Autor Bundesamt für Naturschutz (Herausgeber)
Erscheinungsdatum 27.09.2006 00:00:01
Eigene Bewertung schreiben
Sie können nur im eingeloggten Zustand eine Bewertung verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren sich
Wir sind SSL zertifiziert.

Wir sind SSL zertifiziert.

Sitz in Deutschland

Sitz in Deutschland

Digitale Produkte

Digitale Produkte